Finteler beim Oldenburger Bärentriathlon

Gelungener Abschluss seiner Triathlonsaison

Lukas Schmidt aus Fintel studiert seit einem Jahr in Oldenburg. Da ist es verständlich, dass er in seiner zweiten Heimat an einem Triathlon teilnimmt. Der von dem „1. Triathlon Club Oldenburg die Bären“ durchgeführte Wettbewerb genießt unter Triathleten einen guten Ruf. Zum Abschluss seiner Triathlonsaison hat sich der Athlet vom TV Scheeßel die olympische Distanz ausgesucht (1,5 km Schwimmen, 40 km Rad und 10,8 km Laufen).

Zwei Podestplätze

Scheeßeler Triathleten beim 32. Jever-Fun-Lauf

Zum wiederholten Mal machten sich 2 Triathleten vom TV Scheeßel auf den Weg nach Schortens in der Nähe von Wilhelmshaven. Detlef Brunkhorst und Karl-Heinz Poludniok laufen gerne mit vielen Sportlern die schnellen 2 ½ Runden im Ortskern.

Citytriathlon in Bremen

Berulla erfolgreich auf der olympischen Distanz

Alica Klindworth erneut auf dem Silberrang

Volkstriathlon am Heidbergsee in Braunschweig

Die für den TV Scheeßel startende Alica Klindworth bezeichnet nach mehreren Semestern den Triathlon in Braunschweig mittlerweile als Heimwettkampf. In diesem Jahr machte ihr der Wettkampf noch mehr Spaß, denn sie konnte etliche Trainingskameraden vom Unischwimmen motivieren, es mal mit einem Triathlon (750 Meter Schwimmen, 21,5 km Rad und 5 km Laufen) zu versuchen. Dank ihrer zahlreichen Tipps waren alle sehr zufrieden ins Ziel gekommen.

Triathlon in Waren

Quartett aus Scheeßel schafft die Mitteldistanz

Nach vielen gemeinsamen Trainingseinheiten sind 4 Athleten vom TV Scheeßel mit dem Vereinsbus zum 33.ten Müritz-Triathlon nach Waren in Mecklenburg-Vorpommern gefahren.

Unsere Sponsoren

Sparkasse Scheeßel